• Tennis im SV 1930 Rosellen e.V.

Aktuelles

Die aktualisierte Corona-Maßnahmen der Tennisabteilung vom 2. Juni

Es ist mittlerweile eine fast liebgewonnene Tradition geworden: Neue Woche, neues Corona-Update. Die am 2. Juni beschlossenen Lockerungen stellen den traditionellen Abteilungsalltag fast vollständig wieder her – gerade deswegen bittet die Tennis-Abteilungsleitung ihre Mitglieder darum, die wenigen Verhaltensvorschriften, die noch bestehen, umso genauer zu lesen und zu befolgen. Sie sind hier abrufbar.

Medenspielsaison startet am 8. Juni

Am 8. Juni beginnt die Medenspielsaison der Erwachsenen und Jugendlichen. Da alle Teams des SV Rosellen wie geplant teilnehmen werden, könnte es zu bestimmten Zeiten also etwas voller auf der Anlage werden. Wir bitten deshalb unsere Mitglieder darum, die aktuellen Termine immer genau im Auge zu behalten. Sie sind hier abzurufen.

Die aktualisierten Corona-Maßnahmen der Tennisabteilung vom 25. Mai

Aufgrund aktueller politischer Entscheidungen und nach Absprache mit dem Ordnungsamt Neuss sowie dem Gesamtverein hat die Tennisabteilung am 25. Mai ihre Corona-Maßnahmen aktualisiert. Wichtigste Änderung: Doppel sind nun unter bestimmten Bedingungen wieder erlaubt. Alle Regeln gibt es hier.

Tennisabteilung aktualisiert Corona-Maßnahmenkatalog

Die Tennisabteilung hat am 13. Mai einen aktualisierten Corona-Maßnahmenkatalog verabschiedet, der die Erfahrungen der ersten Tenniswoche und einen Vorschlag des Gesamtvorstandes einbezieht.

Trainings der Tennisschule und Mannschaften wieder erlaubt

Ab sofort werden die Trainings der Tennisschule Richter und unserer Mannschaften im SV Rosellen unter Einschränkungen wieder zugelassen.

Mai-Newsletter online

Der Mai-Newsletter ist da! In ihm findet ihr nicht nur unsere aktuellen Corona-Maßnahmen noch einmal ausführlicher erklärt, sondern auch einen Ausblick für die kommenden Wochen. Abzurufen ist er hier.

Tennisanlage ab 7. Mai geöffnet

Ab dem 7. Mai um 10:00 Uhr kann unter Einschränkungen wieder Tennis im SV Rosellen gespielt werden! Darauf einigte sich nach den aktuellen Beschlüssen der Landesregierung NRW die Tennis-Abteilungsleitung des SVR in einer kurzfristig einberufenen Abendsitzung am 6. Mai. Für den Spielbetrieb wurden wichtige Maßnahmen beschlossen, die bis auf Weiteres auf der Anlage gelten werden. Sie sind hier einzusehen.

Medenspieltermine für die Sommersaison veröffentlicht

Ob die Medenspiele im Jahr 2020 gespielt werden können, steht noch in den Sternen. Fest steht aber, dass der Tennisverband Niederrhein es auf jeden Fall probieren möchte. Die Spielpläne und Gruppen unserer acht Erwachsenen-Mannschaften sind nun bereits für jedermann in unserem Terminkalender, unter der Kategorie Medenspiele Erwachsene oder auf unserer Facebook- bzw. Instagramseite einsehbar.

April-Newsletter veröffentlicht

Seit dem 11. April ist unser Abteilungsnewsletter Nummer 13 online. Abzurufen ist er hier.
 
Die Tennisabteilung wünscht allen Mitgliedern des SV Rosellen und ihren Familien frohe Osterfeiertage. Bleibt gesund!

Tennisabteilung verschiebt auch Aufräumtag und Saisoneröffnung

Eine Verfügung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 15. März untersagt vorerst bis zum 19. April 2020 alle öffentlichen Veranstaltungen sowie Zusammenkünfte in Sport- und Freizeiteinrichtungen. Davon ist neben dem Rosellener Aufräumtag am 28. März auch die Saisoneröffnung am 19. April betroffen.

Tennisabteilung verschiebt Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung des SV Rosellen!

Die Abteilungsleitung hat in den letzten Tagen die Entwicklungen rund um das sich in Deutschland ausbreitende Corona-Virus intensiv verfolgt und diskutiert.

TVN beendet Wintermedenspielsaison vorzeitig

Um einen Beitrag dazu zu leisten, die Corona-Epidemie in Deutschland zu verlangsamen, hat der Tennisverband Niederrhein die Wintermedenspielsaison mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt. Während unsere Damen 30 die Saison bereits sportlich abschließen konnten, fällt damit die letzte Begegnung unserer Herren 40 beim TC Welchenberg aus.

 
 
 
 

März-Newsletter online

Der letzte Monat war trotz des Winters überaus ereignisreich für unsere Abteilung. Im März-Newsletter haben wir ihn noch einmal zusammengefasst und zudem allerhand Bekanntmachungen und Termine für die Sommersaison aufgelistet. Abzurufen ist er hier.
 
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Damen 30 siegen zum Abschluss

Zwei Siege aus vier Spielen und Platz drei. Mit diesem passablen Saisonergebnis verabschieden sich unsere Damen 30 vom Winter in den Sommer. Zum Abschluss gab es ein 5:1 gegen den TC Stadtpark Fischeln II. Andrea Schröter, Sonja Bohnenkamp und Anne Hilger gewannen ihre Einzel, Andrea Schröter und Sonja Bohnenkamp sowie Anne Hilger und Sandra Libertus ihre Doppel.

Damen 30 nach Sieg 3

Martin Lück rückt in Abteilungsleitung auf

Gute Nachrichten kurz vor der Jahreshauptversammlung: Die Nummer zwei der Herrenmannschaft Martin Lück, seit über zehn Jahren für den SV Rosellen als Spieler aktiv, wird die Abteilungsleitung ab sofort als Beisitzer unterstützen. Seine genaue Funktion soll in den kommenden Wochen näher definiert werden. Damit besteht die Abteilungsleitung in der Sommersaison 2020 zur Hälfte aus Mitgliedern, die unter 30 Jahre alt sind (vier von acht).

Weiterhin gesucht werden Unterstützerinnen und Unterstützer für die beiden Jugendwarte und generell weibliche Interessentinnen für die Abteilungsleitung. Mädels, traut euch und macht den Männern Feuer!

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung am 17. März

Die Tennisabteilung lädt ihre Mitglieder am Dienstag, den 17. März ab 20:00 Uhr zu ihrer Jahreshauptversammlung ins Tennis-Clubhaus ein! Alle weiteren Details zur Veranstaltung findest du hier.

Damen 30 verlieren beim Rheydter TV SW

Der wegen des Sturms Sabine nachzuholende 3. Spieltag hätte für unsere Mädels sicherlich etwas besser verlaufen können. Am Ende stand beim souveränen Tabellenführer aus Rheydt ein 0:6 auf dem Spielberichtsbogen. Doch unsere Damen 30 zeigten sich als faire Verliererinnen und fuhren mit guter Laune wieder nach Hause. Und wie hieß es doch am selben Wochenende im Hautprogramm eines großen Fernsehsenders so oft? Egal!

Damen 30 Winter

Gruppeneinteilungen für die Sommermedenspiele 2020 veröffentlicht

Der Tennisverband Niederrhein hat die vorläufigen Gruppen unserer acht Medenmannschaften veröffentlicht. In diesem Jahr besonders schön: Jedes Team hat mindestens fünf Spiele zu absolvieren. Einzusehen sind die Gruppen hier.

Herren 40 holen ersten Sieg

Am 4. Spieltag schlugen unsere Herren 40 den TC Bovert II mit 4:2 und fuhren damit den ersten Sieg ihrer Wintermedenspielgeschichte ein. In den Einzeln sorgten die Routiniers Harald Jansen und Christof Niehörster mit klaren Siegen für Punkte der Rosellener. Im Anschluss gewann man beide Doppel: Harald Jansen und Christof Niehörster setzten sich in zwei Sätzen im Einserdoppel durch, während Peter Dreweck und Michael Stotz einen wahren Krimi mit 13:11 im Matchtiebreak des Zweierdoppels für sich entscheiden konnten.

Februar-Newsletter online

Der Februar-Newsletter ist online! In diesem gibt es u. a. die Einladung zu unserer Jahreshauptversammlung am 17. März, einen Bericht unserer Breitensportmannschaft, Hinweise zur Anmeldung für das Sommertraining und die Tennis-Spaß-Wochen bei der Tennisschule Richter sowie eine umfangreiche Liste mit allen bereits feststehenden Ereignissen und Terminen im Jahr 2020. Abrufbar ist er hier.

Anmeldungen für das Sommertraining und die Tennis-Spaß-Wochen ab sofort möglich

Ab sofort ist es möglich, sich für das Sommertraining und die Tennis-Spaß-Wochen der Tennisschule Richter anzumelden. Das Sommertraining findet vom 20. April bis 2. Oktober statt, die Tennis-Spaß-Wochen traditionell in der ersten und letzten Ferienwoche der Sommerferien in NRW (29. Juni bis 3. Juli sowie 3. August bis 7. August). Zu den Anmeldeformularen geht es hier.

Herren 40 verlieren gegen Holzbüttgen

In einem überaus bemerkenswerten Spiel verloren unsere Herren 40 am 3. Spieltag gegen den Tabellenführer DJK Holzbüttgen mit 2:4. Die Mannschaft nutzte die zwischen den beiden Teams traditionell freundschaftlich ausgetragene Partie vor allem dafür, Spielern, die generell seltener zum Einsatz kommen, Spielpraxis zu geben. Spieler des Spiels war ohne Zweifel Carsten de Blaer, bei dem es fast den Anschein hatte, als wäre er an mehreren Orten gleichzeitig gewesen. Das nächste Spiel findet am 15. Februar gegen den TC Bovert II statt.

Vordere Platzierungen beim Grundschultennisturnier des Tenniskreises Neuss

Das sind doch einmal schöne Erfolge! Zwei Spielgemeinschaften mit Teilnehmern der von der Tennisschule Richter ausgerichteten und vom SV Rosellen geförderten Tennis-AGs der Grundschulen Rosellen und Allerheiligen haben am 29. Januar einen zweiten Platz bei den Zweitklässlern und einen dritten Platz bei den Drittklässlern erreicht. Damit konnte man sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessern. Unsere Gratulationen gehen raus an alle Teilnehmer!

Damen 30 schlagen Tabellenführer

Na, also, es geht doch! Den Damen 30 ist der erste Sieg einer SVR-Mannschaft in diesem Winter gelungen und das ausgerechnet beim Tabellenführer Treudeutsch Lank. Die Mannschaft um Isabelle Englisch siegte verdient mit 4:2 und rückte auf Tabellenplatz drei der Gruppe vor. Die Mannschaft staubte insgesamt drei Punkte im Einzel (durch Isabelle Englisch, Sonja Bohnenkamp und Sandra Libertus) und einen Punkt im Doppel (durch Isabelle Englisch und Sonja Bohnenkamp) ab. Weiter geht es am 9. Februar beim Rheydter TV.

Herren 40 unterliegen Stadtwald

Bittere Niederlage für unsere Herren 40! Beim zweiten Wintermedenspiel der Saison gegen den Neusser TC Stadtwald hatte es durch Siege von Harald Jansen und Carsten de Blaer nach Einzeln noch 2:2 gestanden. Dann gingen allerdings beide Doppel verloren – eines davon im Matchtiebreak. Doch bald geht es schon weiter. Am 1. Februar kann es gegen die bisher ungeschlagene Mannschaft von Holzbüttgen die ersten Punkte geben. Allerdings wird auch dies eine sehr schwere Aufgabe.

Herren 40

Wichtige Termine im Frühjahr

Neues Jahr, neue Termine! Drei wichtige Veranstaltungen, die in den ersten vier Monaten des Jahres stattfinden, sollten sich unsere Mitglieder schon einmal in ihre Kalender eintragen: Am 17. März gibt es ab 20:00 Uhr unsere Jahreshauptversammlung im Tennisvereinsheim. Neun Tage später am 26. März folgt die Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins im Vereinsheim am großen Rasenfußballplatz ab 20:00 Uhr, bei der auch einige Mitglieder der Tennisabteilung für ihre langjährigen Mitgliedschaften und ehrenamtlichen Tätigkeiten geehrt werden. Am 19. April eröffnen wir schließlich offiziell die neue Sandplatzsaison im SVR und bieten dem Anlass entsprechend ein umfassendes Rahmenprogramm an. Los geht es um 10:00 Uhr.

Januar-Newsletter online

Die Tennisabteilung wünscht allen Mitgliedern des SV Rosellen ein frohes und gesundes neues Jahr! In unserem Januar-Newsletter findet ihr u. a. die wichtigsten Beschlüsse der zurückliegenden Abteilungsleitungssitzung und die wichtigsten Termine für das Jahr 2020. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Abrufbar ist er hier.

Dezember-Newsletter online

Der Dezember-Newsletter der Tennisabteilung ist ab sofort verfügbar. Unter anderem gibt es eine Vorstellung unserer Damen 40. Abzurufen ist er hier.

 

Damen 30 unterliegen Liedberg zum Auftakt in die Wintersaison

Am 1. Spieltag der Wintermedensaison haben unsere Damen 30 eine knappe 2:4-Niederlage kassiert. In der vorverlegten Partie gegen Germania Liedberg hieß es nach den Einzeln zunächst 2:2. Isabelle Englisch an Position eins und Sandra Libertus an Position vier fuhren die Punkte jeweils in zwei Sätzen ein. Die anderen beiden Einzel und Doppel gingen leider verloren. Die nächste Begegnung der Mannschaft findet erst in zwei Monaten statt. Am 25. Januar tritt die Mannschaft von Isabelle Englisch bei Treudeutsch Lank an.

November-Newsletter online

Der November-Newsletter der Tennisabteilung ist ab sofort verfügbar. Neben der Vorstellung unserer Herren 40 gibt es ein Jahresquiz mit zehn kniffeligen Fragen über die Saison 2019. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! Zum Newsletter geht es hier.

Aufräumtag beendet Sommersaison

Am 26. Oktober fand unser Aufräumtag statt. Die Tennisnetze, der Grill und restliches Material wurden verstaut, die Türen für das Ballmaschinenhaus gebaut und Schäden an den Zäunen akribisch aufgenommen. Zum Abschluss wurden unsere fleißigen Helfer mit Snacks und Getränken belohnt.

Der SV Rosellen wünscht eine schöne Wintersaison 2019/2020 und freut sich darauf, Euch alle wieder im Frühling 2020 gesund und munter auf seinen Plätzen begrüßen zu dürfen!

Plätze weiterhin geöffnet

Die Schließung unserer Plätze verschiebt sich auf unbestimmte Zeit. Solange die Netze noch hängen und die Witterungsbedingungen es zulassen, darf natürlich gespielt werden. Genießt die letzten Sonnentage!

Vereinsmeister und Hobbyrundensieger 2019 stehen fest

Am großen Finaltag des SV Rosellen (28. September) kam es zu insgesamt neun Entscheidungs-Matches bei den Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden.

Neuer und alter Vereinsmeister im Herren-Einzel ist Michael Fleckenstein, der sich im Finale gegen Kevin Weiß mit 6:0 und 6:1 durchsetzte. Dritter in der Konkurrenz wurde Lennart Meier, Viertplatzierter Ralf Aigner.

Auch im Herren-Doppel verteidigten alte Bekannte ihren Titel: Kevin Weiß und Tobias Göbels setzten sich an wegen des regnerischen Wetters zwei stattfindenden Finaltagen gegen Ralf und Lukas Aigner mit 6:2 und 6:3 durch. Die Begegnung um Platz 3 zwischen Michael Fleckenstein/Tim Denz und Marco Geue/Guido Mülhöfer wurde beim Stand von 6:4 und 2:0 unterbrochen und muss noch weitergeführt werden.

Zu einer Neuauflage des Vorjahresfinales kam es im Damen-Einzel: Barbara Wilken-Neuhaus setzte sich dort gegen Isabelle Englisch mit 6:1; 6:1 durch. Im Spiel um Platz 3 hatte fünf Tage später Sonja Bohnenkamp gegen Antonia Reinhold mit 6:3; 6:2 die Nase vorne.

Erstmals seit langer Zeit gab es wieder eine Damen-Doppel-Konkurrenz: Claudia Kittner und Karin Enkel unterstrichen ihre starke Vorrunde und schlugen Isabelle Englisch und Sonja Bohnenkamp mit 6:2 und 7:5. Das Spiel um Platz 3 zwischen Andrea und Pia Schröter sowie Antonia Reinhold und Valerie Stromberg wird noch nachgeholt.

Das Mixed-Finale wurde erst im Matchtiebreak entschieden: Claudia Kittner und Marco Geue setzten sich dort knapp mit 7:5; 3:6 und 10:6 gegen Tina Luyven und Tobias Göbels durch. Platz 3 ging an Marion Lattermann und Michael Fleckenstein, die bereits am Vortag Isabelle Englisch und Kevin Weiß ebenso im Matchtiebreak bezwungen hatten.

Auch Platz eins und zwei in der Hobbyrunde der Damen standen bereits vor dem Finaltag fest. Zu der Siegerin Sandra Libertus und der Zweitplatzierten Mathilde Nießner gesellten sich auf den Positionen drei und vier Andrea Hilgers und Andrea Bastian. Hilgers siegte gegen Bastian mit 6:4 und 6:3.

Der Sieger der Hobbyrunde der Herren wird erst im Oktober ausgespielt. Platz drei und vier stehen aber bereits fest: Leonard Zovkic schlug Volker Kuhlmann im Entscheidungs-Match ebenso mit 6:4 und 6:3.

68 Anmeldungen hatten die Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden in dieser Saison aufzuweisen, was damit einen Bestwert für die letzten Jahre darstellte. Auch die daraus resultierenden 161 Matches, die absolviert wurden, belebten unsere Rosellener Anlage erheblich. Der Dank gilt deshalb vor allem den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ohne die derart belebte und spannende Vereinsmeisterschaften nie möglich (gewesen) wären. Alle Ergebnisse und Tabellen zur detaillierten Ansicht gibt es übrigens hier.

Tom Bolle und Johanna Libertus gewinnen Jugend-Kleinfeldturnier

Elf motivierte Jugendliche unter zehn Jahren haben am Finaltag und Oktoberfest in zwei Altersklassen die Kleinfeldmeister 2019 ausgespielt.

Bei den 9- und 10-Jährigen gewann Tom Bolle vor Isabella Libertus (2.), Tamina Tolles (3.), Nadine Stürmann, Tamu Bohnenkamp und Lilly Held (jeweils 4.).

Bei den 6- bis 8-Jährigen setzte sich Johanna Libertus durch. Den zweiten Platz teilten sich Sophia Süßmuth und Vincent Pane. Dritter wurde Aeneas Leliveld und Vierter Louis Held.

Besonders erfreulich: Kein Kind ging ohne Punkt aus den Wettbewerben hinaus. Wir gratulieren!

Leonard Zovkic, Luis Süßmuth und Janosch Caffier sind Jugend-Vereinsmeister

Am Finaltag und Oktoberfest wurden die Sieger der diesjährigen Clubmeisterschaften geehrt.

Die Entscheidung in der Altersklasse U18 fiel sogar erst am Morgen, an dem sich Leonard Zovkic durch einen Sieg im Matchtiebreak den ersten Platz in seiner Gruppe erkämpfen konnte. Zweitplatzierter wurde Christopher Sheppard, den dritten Platz belegte Benjamin Angerer.

In der U12-Konkurrenz triumphierte Luis Süßmuth vor Wendi Zhou und Thiemo Reinhold.

Bei den U9/10-Junioren erlangte Janosch Caffier den Gruppensieg und verwies damit Finn Englisch auf Rang zwei. Dritter wurde Emil Jesberg, Viertplatzierter Jan Englisch.

Der SV Rosellen gratuliert allen Gewinnern und stolzen Eltern!

Terminierungen der Winterhallenrunde bekanntgegeben

Im Dezember startet die Winterhallenrunde unserer Medenmannschaften. Dabei treten nicht nur unsere Damen 30, sondern auch erstmals die Herren 40 an. Das sind die Spieltermine:

 

Damen 30: 

25.01.2020, 14:00 Uhr: Treudeutsch Lank (A)

08.02.2020, 14:00 Uhr: Rheydter TV SW (A)

07.03.2020, 14:00 Uhr: TC Stadtpark Fischeln II (H)

21.03.2020, 14:00 Uhr: Germania Liedberg (H)

 

Herren 40:

07.12.2020, 14:00 Uhr: TC Schiefbahn II (A)

18.01.2020, 12:00 Uhr: Neusser TC Stadtwald (H)

01.02.2020, 12:00 Uhr: DJK Holzbüttgen (H)

15.02.2020, 12:00 Uhr: TC Bovert II (H)

14.03.2020, 14:00 Uhr: TC Welchenberg (A)

 

Die Heimspiele werden im "Aktiv Sportpark Dormagen" ausgetragen.

Breitensportmannschaft holt 7. Platz

Der SV Topspin Rosellen hat sich im Entscheidungspiel der diesjährigen Breitensportspiele vom Viertplatzierten der Gruppe 1 TC Gustorf mit 4:4 getrennt. Siege gab es für das Damen-Doppel, bestehend aus Andrea Bastian und Sandra Libertus (6:3; 7:5), sowie das erste Mixed, das von Andrea Hilgers und Dieter Weiß absolviert wurde (6:1; 7:6). Die Gustorfer verzichteten daraufhin auf eine Entscheidungsfindung in einem Matchtiebreak, was unserer Breitensportmannschaft den 7. Platz von 14 Teams bescherte. Wir gratulieren!

Sandra Libertus gewinnt Hobbyrunde der Damen

Bei sonnigen 26 Grad fand das diesjährige Finale der Damen-Hobbyrunde statt. Aufgrund von Terminschwierigkeiten konnte die Partie nicht am Finaltag absolviert werden und wurde deswegen auf den 22. September vorverlegt. Als Siegerin ging Sandra Libertus (links) hervor, die gegen Mathilde Nießner (rechts) mit 6:2 und 6:2 gewann. Herzlichen Glückwunsch!

Hobbyrunden Finale Damen

Tennisabteilung lädt zum großen Finaltag und Oktoberfest ein

Am 28. September finden der große Finaltag der Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden sowie das Oktoberfest statt. Die Tennisabteilung möchte hierfür die Mitglieder des SV Rosellen und alle interessierten Tennisfreunde ganz herzlich einladen. Die Finalspiele beginnen ab 10:00 Uhr und werden bis ca. 19:00 Uhr ausgetragen. Das Oktoberfest wird zwischen 12:00 und 13:00 Uhr eröffnet. Seid dabei, wenn die besten Spieler des Vereins um Titel und Platzierungen kämpfen, während Ihr nebenbei einen Leberkäse verdrückt.

Alle Informationen zur Teilnahme an den Festlichkeiten gibt es hier.

Alle Informationen zu den Terminierungen der Finalspiele finden sich hier (die meisten Terminierungen werden am 22. September vorgenommen). 

Pia Schröter ist Vize-Kreismeisterin

Jugendspielerin Pia Schröter hat den Vize-Kreismeister-Titel der W12-Konkurrenz gewonnen! Am großen Finaltag in Zons musste sie sich nur der an 1 gesetzten Lotta Kemp mit 1:6 und 4:6 geschlagen geben. Der SV Rosellen gratuliert zu dieser tollen Leistung!

Breitensportmannschaft verliert in Holzbüttgen

Zum Abschluss der Gruppenphase gab es für den SV Topspin Rosellen ein knappes 3:5 bei der DJK Wildcard Holzbüttgen. Siegreich ging das zweite Mixed, bestehend aus Sandra Libertus und Volker Kuhlmann, hervor. Frank Peter Coenen und Ton Rombouts gewannen im Herren-Doppel den ersten von zwei Sätzen. Am 27. September kommt es zum großen Finaltag aller Breitensportmannschaften, an dem durch Spiele gegen Teams aus der Parallelgruppe die endgültige Platzierung des SV Topspin Rosellen ermittelt wird.

Gruppen der Jugend-Vereinsmeisterschaften stehen fest

Unsere Jugendwarte Olaf Richter und Torsten Reinhold haben den Startpfiff für die diesjährigen Jugend-Vereinsmeisterschaften gegeben. Alle Informationen rund um Spielmodus und Gruppen gibt es hier.

SV Rosellen zieht positive Bilanz für Jugend-Kreismeisterschaften

36 Kinder waren am Wochenende im Zuge der Kreismeisterschaften auf der Rosellener Anlage unterwegs und haben die M12-Konkurrenz unter großem Zuschauerinteresse bis zum Halbfinale ausgespielt. Der SV Rosellen dankt allen freiwilligen Helfern, Spendern und Hauptorganisator Tobias Göbels für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung vom Freitag bis Sonntag.

Darüber hinaus konnte sich Pia Schröter in der W12-Konkurrenz auf auswärtiger Anlage bis zum Finaltag durchkämpfen. Dieser findet am Wochenende bei der SG Zons statt.

WhatsApp Image 2019 09 01 at 14.35.16

 

Breitensportmannschaft mit Remis gegen Rommerskirchen

Vierter Punkt im vierten Spiel! Gegen den TC Rommerskirchen gab es für unseren SV Topspin Rosellen vor heimischer Kulisse ein 4:4. Erfolgreich war einerseits das Herren-Doppel, das aus Frank-Peter Coenen und Ton Rombouts bestand. Mit 6:0 und 6:1 gewannen sie ihre Begegnung klar. Für den zweiten Sieg sorgte das Mixed mit Mathilde Nießner und Wei Zhou, das mit 6:3 und 6:2 die Oberhand behielt. Am Freitag gibt es nun das letzte Vorrundenspiel, für das unsere Mannschaft nach Holzbüttgen reist.

Breitensport Mannschaftsfoto

Anmeldung zum Wintertraining der Tennisschule Richter ab sofort möglich

Ab sofort ist es möglich, sich für das diesjährige Wintertraining der Tennisschule Richter im Aktivsportpark Dormagen anzumelden, für das wieder zahlreiche Trainer zur Verfügung stehen. Dieses geht vom 30. September bis zum 3. April. Das Anmeldeformular zum Herunterladen gibt es hier.

Herren 50 schließen Bezirksligasaison auf Rang 8 ab

Die Herren 50 haben ihr Nachholspiel gegen den TC Giesenkirchen mit 4:5 verloren, zeigten aber eine ansprechende Leistung. Nächstes Jahr kann wieder selbstbewusst in der Bezirksklasse A angegriffen werden.

SV Rosellen richtet Jugend-Kreismeisterschaften der M12 aus

Die Tennisabteilung des SV Rosellen richtet in diesem Sommer einen Großteil der Jugend-Kreismeisterschaften der Junioren unter 12 Jahren aus. In diesem Teilnehmerfeld starten auch zahlreiche SVR-Akteure.

Kreismeistertitel für Barbara Wilken-Neuhaus

Was für eine Dramatik mit erfreulichem Ausgang! Mit 7:6; 2:6 und 10:4 konnte sich Barbara Wilken-Neuhaus im Finale der Damen-50-Kreismeisterschaften durchsetzen. Die Tennisabteilung des SV Rosellen beglückwünscht unser Mitglied, das derzeit übrigens als amtierende Titelträgerin der Damen-Konkurrenz bei unseren Vereinsmeisterschaften antritt, herzlich zu diesem tollen Erfolg! 

Isabelle Englisch holt Vizekreismeistertitel

Nach einem harten Finalkampf über knapp drei Stunden musste sich unsere Mannschaftsführerin der Damen 30, Isabelle Englisch, am Sonntag im Matchtiebreak des Finals der Damen-40-Konkurrenz bei den diesjährigen Kreismeisterschaften geschlagen geben. Was aber überwog, war die Freude über ein großartiges Turnier. Wir gratulieren zu einer tollen Leistung!

KM

August-Ausgabe des Newsletters veröffentlicht

Der allmonatliche Newsletter der Tennisabteilung ist da! Einerseits haben wir in diesem die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Monats zusammenfasst, andererseits wollen wir einen Ausblick auf den August geben. Zudem stellen sich dieses Mal die Herren 30 vor und abschließend blicken wir noch auf ein SVR-Urlaubserlebnis der besonderen Art! Hier geht's zur aktuellen Ausgabe.

Breitensportmannschaft verliert gegen Holzheim

2:6 hieß es am Freitagabend aus der Sicht des "SV Topspin Rosellen" gegen "Löbchen/Dröpchen SW Holzheim". Den einzigen Erfolg des Tages feierten Sandra und Ralf Libertus im Mixed mit einem 6:0 und 6:0. Die nächste Partie gibt es am 30. August gegen den TC Rommerskirchen.

Breitensport 2

Breitensportmannschaft holt Punkt in Hoisten

Auch nach dem zweiten Spiel der Bestehensgeschichte bleibt unser neues Hobbyteam SV Topspin Rosellen ungeschlagen. Bei der DJK Kunterbund Germania Hoisten erreichte die Mannschaft ein 4:4.

1. "Tennis-Spaß-Woche" des Jahres beendet

Wie jedes Jahr fand in der ersten Sommerferienwoche das Tenniscamp der Tennisschule Richter statt. Den Kindern gefiel es angesichts der traditionell umfassenden Betreuung, bei der auch bereits einige Rosellener Nachwuchshoffnungen wie Valerie Stromberg, Antonia Reinhold und Lukas Aigner mitwirkten, wieder einmal merklich. In der sechsten Ferienwoche findet das 2. Trainingscamp statt, allerdings waren bereits alle Plätze wie gewohnt frühzeitig vergriffen. Neue Möglichkeiten zur Teilnahme gibt es dann wieder im Jahr 2020.

WhatsApp Image 2019 07 16 at 20.17.41

Breitensportmannschaft gewinnt Debüt

Gelungener Auftakt für unsere Breitensportmannschaft "SV Topspin Rosellen"! Gegen die Truppe von "Midlife Tennis Elfgen" gab es ein souveränes 7:1. Das Hobbyteam um Andrea Bastian zeigte sich in den vier zu spielenden Doppeln gut vorbereitet: Im Damendoppel siegten Mathilde Nießner und Andrea Bastian mit 6:4 und 6:3, während Stefan Wilhelm und Christian Oidtmann im Herrendoppel ein 6:3 und 6:2 erreichten. Barbara Thewes und Ton Rombouts gewannen ihr Mixed deutlich mit 6:2 und 6:0 und Andrea Hilgers sowie Volker Kuhlmann teilten beim 6:3 und 3:6 die Punkte mit unseren Gästen.

Ihr wollt wissen, was es mit den Breitensportspielen auf sich hat? Das lässt sich hier nachlesen.

Tennisabteilung feiert historisches Wochenende – Damen 30 und Herren 40 steigen auf

Der Abteilungsrekord ist perfekt! Durch den Aufstieg der Damen 30 und der Herren 40 in die Bezirksklasse B steigen erstmals in der Geschichte des SV Rosellen vier Erwachsenen-Teams in einer Saison auf. An den beiden Wochenenden zuvor durften schon die Damen 40 und die Herren jubeln. Enttäuschung hingegen bei den Herren 50: Ihre erstmalige Bezirksligasaison endet mit dem Abstieg in die Bezirksklasse A.

Damen 30

Gruppenauslosung für Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden

Am 30. Juni wurden die Gruppen für die diesjährigen Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden ausgelost. 68 Anmeldungen in sieben Konkurrenzen stellen ein Plus von 14 Anmeldungen im Vergleich zu letztem Jahr dar. Dazu wird aufgrund der erfreulichen Teilnehmerzahlen das erste Mal seit langer Zeit in sieben und nicht sechs Konkurrenzen gespielt. Die Auslosungen, Termine und aktuellen Ergebnisse gibt es hier

Auch Damen 40 steigen auf, Herren besiegeln Kreisliga-Meisterschaft

Zweiter Aufstieg für ein SVR-Tennis-Team in dieser Saison! Die Damen 40 sicherten sich durch ein 6:3 gegen den Uedesheimer TV II den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksklasse B und spielen nun im nächsten Jahr in der Bezirksklasse A. Unsere Herren gewannen auch ihr fünftes Ligaspiel und feierten nach dem Aufstieg in der letzten Woche durch ein 6:3 beim Tabellenzweiten BW Bedburdyck-Gierath den Meistertitel in der Kreisliga. Unsere Herren 40 verkauften sich beim Tabellenführer Glehner TC mit einem 3:6 tapfer und können nun am Wochenende als Tabellenzweite ebenso in die Bezirksklasse B aufsteigen.

Jugend-Vereinsmeisterschaften starten im Juli

Ab sofort ist es möglich, sich für die Jugend-Vereinsmeisterschaften 2019 anzumelden. Der Anmeldezeitraum geht bis zum 7. Juli und los geht es bereits einen Tag darauf. Alle weiteren Informationen gibt es hier.

Herren feiern Aufstieg in die Bezirksklasse B – Damen 30 und Herren 40 ebenso mit guten Aufstiegschancen

Schützenfestwochenende in Rosellerheide, aber auch im nahegelegenen Rosellen! Drei Erwachsenen-Mannschaften waren im Einsatz und konnten ihre Begegnungen souverän für sich entscheiden.

Damen 40 und Herren kurz vor Aufstieg, Herren 30 landen zweiten Sieg

Es war ein mehr als zufriedenstellendes Wochenende für den SVR. Von vier Erwachsenen-Teams, die im Einsatz waren, konnten drei Siege erringen.

Anmeldung für die Kreismeisterschaften ab sofort möglich

Wie in jedem Jahr finden auch 2019 die Kreismeisterschaften der Erwachsenen statt. Vom 29. Juli bis zum 11. August werden sie beim TC Neuss-Weckhoven e.V., dem TSV Norf e.V. und der SG Neukirchen-Hülchrath ausgetragen. Die Tennisabteilung des SV Rosellen übernimmt wie immer die Anmeldegebühren der eigenen Teilnehmer.

Anmeldeschluss ist der 25. Juli 2019 um 23:59 Uhr.

Anmeldung für Training bei Regionalligaspieler Gernot Heller jetzt möglich

Ab Samstag, den 15. Juni, steht dem SV Rosellen der staatlich geprüfte Tennistrainer Gernot Heller immer samstags ab 11 Uhr zur Verfügung. Er selbst spielt bei den Herren 65 des Marienburger SC in der Regionalliga und hat von Klein bis Groß schon jeden weitergebracht. Wer Lust hat, mit Gernot zu trainieren, der kann sich zwecks Terminen bei Olaf Richter melden.

Herren 40 auf Aufstiegskurs, Damen 30 mit zweitem Sieg

Zwei Siege, drei Niederlagen war die Bilanz am 5. Spieltagswochenende der diesjährigen Medenspiele für unsere Mannschaften.

Anmeldungen für Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden ab sofort möglich!

Es ist endlich wieder soweit. Ab sofort kann man sich bis zum 30. Juni um 18 Uhr für unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden anmelden. Alle Informationen gibt es hier.

Damen 40 und Herren 40 punkten weiter, Herren 50 mit schmerzhafter Niederlage

Das 4. Spielwochenende dieser Saison kann zweifelsohne als ein Wochenende der gemischten Gefühle bezeichnet werden. Vier der sechs Erwachsenen-Teams waren im Einsatz, am Ende standen zwei Siege und zwei Niederlagen zu Buche.

SVR-Teams mit historischem Wochenende

Fünf Siege von fünf SVR-Mannschaften an einem Spieltag – das hat es lange nicht mehr gegeben. Am 3. Spieltag dieses Jahres war es wieder soweit. Die Damen 40, Herren, Herren 30, Herren 40 und Herren 50 konnten ihre Partien allesamt gewinnen.

Christof Niehörster als Sportwart verabschiedet

Am Rande des Bezirksligaheimspiels seiner Herren 50 gegen BW Wevelinghoven wurde Christof Niehörster offiziell als Sportwart verabschiedet. Die Abteilungsleitung sowie die anwesenden Medenspieler dankten ihm seine langjährige Tätigkeit mit warmen Applaus. Niehörster hatte sein Amt im März an Tobias Göbels abgegeben. Danke für alles, Christof!

christof

Damen-Teams herausragend, Herren 30 mit Debüt

Drei Siege und zwei Niederlagen gab es am am zweiten Spielwochenende für die Erwachsenen-Teams des SV Rosellen.

Herren 30

Tennis-Spaßwochen mit großer Nachfrage

Jedes Jahr veranstaltet die Tennisschule Richter in der ersten und letzten Woche der Sommerferien ein Tenniscamp für Mitglieder und Externe, das sich an Spieler aller Spielstärken richtet. Dabei werden nicht nur Einzel und Doppel trainiert, sondern auch Koordinationsspiele, Darts oder Hockey gespielt. Die erste Tenniscamp-Woche ist mittlerweile ausgebucht, aber für die Woche vom 19. bis 23. August gibt es noch wenige Plätze. Wer teilnehmen möchte, sollte sich beeilen. Den Anmeldebogen und weitere Informationen gibt es hier.

Kostenloses Sonntagstraining startet

Wie in jeder Saison bietet die Tennisabteilung vom 12. Mai bis zum 7. Juli ein kostenloses Sonntagstraining für Kinder und ihre Eltern an. Als Trainer werden u. a. die Rosellener Trainer-Legende Karl Denz und Lukas Aigner zur Verfügung stehen. Weitere Informationen gibt es hier.

Herren 50 verlieren knapp zum Medenspielauftakt

Endlich hat die Medenspielsaison begonnen! Doch für unsere Herren 50 fing sie bitter an. Mit 4:5 mussten sie sich in ihrem ersten Bezirksligaspiel der Geschichte dem Korschenbroicher TC geschlagen geben.

Anmeldung für die Bezirksmeisterschaften ab sofort möglich

Wie in jedem Jahr finden auch 2019 die Bezirksmeisterschaften der Erwachsenen statt. Vom 3. bis zum 9. Juni werden sie beim CSV Marathon, Hülser SV und TC GW St. Tönis ausgetragen. Die Tennisabteilung des SV Rosellen übernimmt wie immer die Anmeldegebühren der eigenen Teilnehmer.

Anmeldedokumente für die Tennisschule Richter online verfügbar

Auch in diesem Jahr bietet die Tennisschule Richter mit ihren zahlreichen Trainern wieder ein breites Paket an Tennisunterhaltung an. Ob Training für die Kleinen in den Grundschul-AGs von Rosellen und Allerheiligen, die Tennis-Spaß-Wochen oder aber das ganz normale Training auf der Theodor-Klein-Sportanlage: Für jeden ist etwas dabei. Alle Anmeldeunterlagen und weitere Informationen gibt es hier.

Wasserrohrbruch behoben

Der Wasserrohrbruch ist am Donnerstag, den 25. April, behoben worden. Damit können unsere Plätze vor der Saisoneröffnung am 28. April ab 11 Uhr wieder problemlos bewässert werden.

Aktuelles zum Wasserrohrbruch auf der Sportanlage Rosellen

Ein erneuter Wasserrohrbruch am großen Asche-Fußballplatz hat dazu geführt, dass derzeit auch auf den Tennisplätzen das Sprengen für Mitglieder nicht möglich ist. Unser Platzwart Jakob Düllberg sorgt aber dafür, dass die Courts morgens Wasser erhalten. Darüber hinaus möchte sich die Stadt beeilen, den Schaden zu beheben. Der Spielbetrieb ist damit vorerst nicht beeinträchtigt, allerdings ruft die Abteilungsleitung alle Tennisspieler dazu auf, noch stärker als sonst auf die Platzpflege zu achten. Bitte verlasst die Plätze ohne Löcher und zieht gut ab. Wir halten Euch auf dem Laufenden. 

So verläuft unsere Saisoneröffnung

Am Sonntag, den 28. April, ab 11 Uhr starten wir offiziell mit einem großen Fest in die Saison. Wer wissen möchte, welches Ereignis wann am Tag stattfindet, findet in unserem Zeitplan eine Orientierungshilfe.

Tennisabteilung startet Newsletter

Die Sommersaison ist endlich gestartet und nicht nur das: Die Tennisabteilung führt ab diesem April einen monatlichen Newsletter über die wichtigsten Termine, Ereignisse und Vorhaben rund um das Thema Tennis im SV Rosellen ein.

Weitere Informationen gibt es hier.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und einen guten Start in die neue Saison!

Tennisplätze geöffnet

Endlich ist es soweit! Nachdem die Stadt das Wasser angestellt hat, konnte die Präperierung unserer Plätze beginnen. Am Nachmittag des 10. April, wurden sie nun geöffnet. Dabei gilt es aber gerade zu Beginn der Saison für Mitglieder und Gastspieler zu beachten, dass eine gute Platzpflege und vor allem das Bewässern der Courts beim Betreten und Verlassen unabdingbar sind.

Der SV Rosellen wünscht einen guten Start in die Saison 2019!

Saisoneröffnung der Tennisabteilung am 28. April

Die Tennisabteilung des SV Rosellen lädt zur großen Saisoneröffnung am 28. April 2019 ein. Los geht es um 11 Uhr. Auf dem Programm stehen wieder viel Tennis, Essen, Trinken und Geselligkeit. Für Essensspenden meldet euch bitte bei Olaf Richter. Alternativ kann auch gegen eine Spende von 10 Euro teilgenommen werden. Gäste und vereinslose Interessierte sind gerne willkommen.

Tennisabteilung mit bestbesuchter Jahreshauptversammlung seit vielen Jahren

Am 26. März fand die diesjährige Hauptversammlung der Abteilung im Tennisvereinsheim statt. Mit 21 Anwesenden wurde ein Teilnehmerrekord für die letzten Jahre erreicht. Darüber hinaus wurden einige zufriedenstellende Zahlen verkündet und zukunftsweisende personelle Weichenstellungen getroffen.

JHV 2019

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung am 26. März

Es ist die Woche der Jahreshauptversammlungen. Bevor am Donnerstag, den 28. März, das Treffen des Gesamtvereins stattfindet, ist bereits zwei Tage zuvor die Tennisabteilung dran. Ab 20 Uhr geht es im Tennisvereinsheim los. Schon eine Stunde vorher startet die Jahreshauptversammlung der Jugend. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Tennisabteilung feiert erfolgreichen Aufräum- und Saisonvorbereitungstag

Am 23. März fand unser Aufräum- und Saisonvorbereitungstag statt. Der Bereich hinter Platz 1 wurde für einen neuen Bouleplatz ausgeschachtet und die ersten Container wurden neu gestrichen. Rund 20 Mitglieder der Abteilung packten tatkräftig mit an und hatten mehr als nur einmal ihren Spaß. Bilderimpressionen gibt es hier.

HO1

Spieltermine für die Medenspiele veröffentlicht

Am 20. März wurden die Spielpläne für die Medenspiele im Sommer bekanntgegeben. Hier sind sie einzusehen.

Großer Aufräum- und Saisonvorbereitungstag am 23. März

Am Samstag, den 23. März, ab 10 Uhr findet der Aufräum- und Saisonvorbereitungstag der Tennisabteilung statt. An diesem Tag wollen wir den neuen Bouleplatz ausschachten und die Container 1-3 sowie die Garagen streichen. Dafür suchen wir noch tatkräftige Unterstützung. Wir freuen uns über ein zahlreiches Kommen mit Schaufel, Pinsel und Spaten. Zur Belohnung gibt es Bier und Mettbrötchen. Die Anmeldungen laufen über Olaf Richter.

Damen 30 beenden Winter-Saison auf Rang 4

Unsere "Winter-Damen-30" haben ihr letztes Spiel gegen Solvay-Rheinberg mit 2:4 verloren. Damit beenden sie die Saison auf dem 4. Rang. Allen Beteiligten hat das "Abenteuer" Winterhallenrunde sichtlich Spaß gemacht.

IMG 20190310 WA0001

Gruppen der Sommersaison bekanntgegeben

Der Tennisverband Niederrhein hat am 25. Februar die Gruppen für die Medenspiele im Sommer veröffentlicht. Hier sind sie einzusehen.

Damen 30 verlieren beim Tabellenführer

Sie haben hart gekämpft, doch es hat nicht sollen sein. Mit 1:5 unterlagen unsere Damen 30 beim souveränen Spitzenreiter Viktoria Alpen. Dabei wäre fast mehr drin gewesen. 

Neue Herren 30 mit erster Sitzung

Am Montag, den 18. Februar, fand die erste konstituierende Sitzung unserer neuen Herren 30 statt. Zum Mannschaftsführer wurde Peter Enkel gewählt, ihm assistieren Christian Oidtmann und Daniel Janda. Den Posten des Kassenwartes übernimmt Christian Strotkoetter. Wir wünschen in dieser Saison nicht nur den Verantwortlichen, sondern auch der gesamten Mannschaft ein "gutes Händchen"!

Herren 30 1

Damen 30 holen Punkt in Schaephuysen

Vier Spiele, sechs Punkte! Mit dem 3:3 beim TC Schaephuysen bleiben unsere Damen 30 in ihrer ersten Wintermedensaison ungeschlagen. Damit kann man als Tabellendritter nun befreit die letzten zwei Spiele angehen. Platz vier in der Siebenergruppe ist bereits sicher.

Damen 30 gewinnen auch in Wachtendonk

Zwei Siege, ein Remis: Das ist die überzeugende Bilanz unserer Damen 30 in dieser Wintersaison. Am Wochenende gewannen sie mit 4:2 beim TC Wachtendonk II, obwohl sie nur mit drei Spielerinnen anreisen konnten.

Tennisabteilung mit Mitgliederzuwachs im Jahr 2018

Die Tennisabteilung des SV Rosellen konnte im Tennisjahr 2018 einen deutlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Zum 1. Januar 2019 zählte sie 329 Mitglieder, was rund zwanzig mehr waren als noch zum selben Zeitpunkt im Vorjahr. Die Abteilungsleitung freut sich über die positiven Zahlen und setzt es sich zum Ziel, diesen positiven Trend auch im Jahr 2019 zu bestätigen.

Tennisabteilung mit neuer Herren 30

Ab der Sommersaison wird erstmals seit vielen Jahren wieder eine Herren 30 in der Tennisabteilung des SV Rosellen gemeldet. Derzeit liegen hierfür 20 Zusagen vor. Wer noch Interesse hat, sich der Mannschaft anzuschließen, und zwischen 30 und 100 Jahren alt ist, kann sich bis Ende Januar gerne bei der Abteilungsleitung melden. Ein erstes Treffen wird es im Februar geben. Wir halten Euch bzgl. der Termine natürlich auf dem Laufenden!

Die Tennisabteilung wünscht allen Mitgliedern ein frohes neues Jahr 2019!

Möge es einige sportliche Kracher parat haben!

 

Neujahr 2019

Spieler für neue Herren 30 gesucht

Die Tennisabteilung des SV Rosellen möchte in der Sommersaison 2019 erstmals seit vielen Jahren wieder eine Herren 30 auf die Beine stellen und sucht dafür noch Interessierte! Der Spaß am Spiel und das lockere Miteinander sollen in dieser Mannschaft im Mittelpunkt stehen. Jeder, der weiß, dass er die French Open in diesem Leben nicht mehr gewinnen wird, ist also herzlich willkommen!

Spielberechtigt sind alle Spieler, die am 31.12.2018 mindestens 30 Jahre alt und bis spätestens ab Mitte Januar 2019 Mitglied unserer Abteilung sind. Bitte meldet Euch bei Interesse bei den Ansprechpartnern Olaf Richter, Kevin Weiß oder Lennart Meier. Die Kontaktdaten findet Ihr hier.

Alle anderen Leser dieses Beitrages bitten wir darum, in ihrem Freundeskreis herumzufragen, ob bei irgendwem Interesse an einer Herren 30 besteht.


Mit sportlichen Grüßen

Eure Abteilungsleitung

Damen 30 holen 1. Sieg der SVR-Geschichte bei Wintermedenspielen

Das ging schnell! Im zweiten Saisonspiel konnten unsere Damen 30 den ersten Sieg einfahren. Mit 4:2 schlugen unsere Mädels den bisher unbesiegten Rheydter TV SW II.

Damen 30 holen Punkt zum Auftakt

In ersten Wintermedenspiel der SVR-Geschichte haben sich unsere Damen 30 von Treudeutsch Lank 3:3 getrennt. Für die Punkte im Einzel sorgten Claudia Kittner und Andrea Schröter, die auch zusammen im Einserdoppel erfolgreich waren. Die nächste Chance auf den ersten Sieg gibt es am 9. Dezember. Dann empfangen unsere Mädels den Rheydter TV SW II.

Martin Gerlach gewinnt die Hobbyrunde der Herren

Beim Oktoberfest und Finaltag konnten Martin Gerlach und sein Kontrahent Kristian Zovkic ihr Hobbyrunden-Finale leider nicht austragen. Nun haben sie es aber nachgeholt. Gerlach unterstrich seinen bisherigen Durchmarsch im Turnier mit einem überzeugenden 6:1; 6:0 und gewann den Titel bei seiner ersten Teilnahme somit mehr als verdient. Damit gab es bei allen Männerkonkurrenzen der diesjährigen Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden Debütsieger. Tennis im SVR war noch nie so spannend, überraschend und abwechslungsreich wie in diesem Jahr!

Bildergalerie zum Oktoberfest und Finaltag 2018 online

Liebe Tennisfreunde!

Wir möchten uns noch einmal herzlich bei allen Teilnehmern des Oktoberfestes und Finaltages bedanken! Das Ganze hat uns viel Freude bereitet und war nicht nur wegen des tollen Wetters ein großartiger Erfolg.

Die Bilder des Tages findet ihr nun hier.

Los gehts 1

Seite 1 von 2

Herzlich willkommen bei der Tennisabteilung

Hier steht dir unsere weitläufige Tennisanlage mit insgesamt acht Spielfeldern inmitten einer grünen Oase im Neusser Süden zur Verfügung. Das moderne Clubhaus bietet Wohlfühlatmosphäre nach dem Tennisspiel und einen großzügigen Veranstaltungsraum für Geselligkeiten - ideal für Groß und Klein.

Besuche uns doch auch auf den sozialen Kanälen der Tennisabteilung:

FB f Logo blue 50     IG Glyph Fill Kopie

Tennis Kalender

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Tennis in Bildern

Herren_1.jpg