• Sport im SV 1930 Rosellen e.V.

Gesamtverein

Stadtradeln 2019 | Wir sind dabei - mach mit!

Stadtradeln in Neuss - unterstütze das Team vom SV Rosellen

Am 14. Juni beginnt in Neuss wieder die Aktion Stadtradeln - und wir als SV Rosellen sind mit einem eigenen Team dabei! Radel mit für das Team SV Rosellen und unterstütze uns.

Jetzt mitmachen - hier:
https://www.stadtradeln.de/neuss

Weiterlesen ...

Für alle, die Sport treiben und fit bleiben wollen.

Der SV Rosellen bietet vielfältige Angebote für alle Altersgruppen. Mach mit!

Tennis

Breitensportmannschaft gewinnt Debüt

Gelungener Auftakt für unsere Breitensportmannschaft "SV Topspin Rosellen"! Gegen die Truppe von "Midlife Tennis Elfgen" gab es ein souveränes 4:1. Das Hobbyteam um Andrea Bastian zeigte sich in den vier zu spielenden Doppeln gut vorbereitet: Im Damendoppel siegten Mathilde Nießner und Andrea Bastian mit 6:4 und 6:3, während Stefan Wilhelm und Christian Oidtmann im Herrendoppel ein 6:3 und 6:2 erreichten. Barbara Thewes und Ton Rombouts gewannen ihr Mixed deutlich mit 6:2 und 6:0 und Andrea Hilgers sowie Volker Kuhlmann teilten beim 6:3 und 3:6 die Punkte mit unseren Gästen.

Ihr wollt wissen, was es mit den Breitensportspielen auf sich hat? Das lässt sich hier nachlesen.

Tennisabteilung feiert historisches Wochenende – Damen 30 und Herren 40 steigen auf

Der Abteilungsrekord ist perfekt! Durch den Aufstieg der Damen 30 und der Herren 40 in die Bezirksklasse B steigen erstmals in der Geschichte des SV Rosellen vier Erwachsenen-Teams in einer Saison auf. An den beiden Wochenenden zuvor durften schon die Damen 40 und die Herren jubeln. Enttäuschung hingegen bei den Herren 50: Ihre erstmalige Bezirksligasaison endet mit dem Abstieg in die Bezirksklasse A.

Damen 30

Weiterlesen ...

Freizeitsport

Jugend-Freiluftturnier Langenfeld

Weiterlesen ...

Internes Volleyballturnier

Weiterlesen ...

Teamverstärkung gesucht

Für unsere Gruppe "Eltern-Kind Turnen" am Dienstag in der Zeit von 15:30 –16:30 Uhr suchen wir eine(n) Übungsleiter(in).

Weiterlesen ...

Tischtennis

Vereinsmeisterschaft am 18. Mai

Am Samstag, den 18. Mai 2019 findet unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Wir starten um 14.00 Uhr, Anmeldeschluss ist um 13.30 Uhr.

Bei den Doppeln wird einem starken Spieler ein schwächerer zugelost. Die Einzel werden in Gruppen mit anschließendem KO-System ausgespielt.

Wir freuen uns auf einen sportlich interessanten und geselligen Tag.

Tischtennisabteilung wählt neuen Vorstand

Die Tischtennisabteilung hat einen neuen Vorstand. Joachim Rothmann wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt, Martin Pohl zu seinem Stellvertreter. Neuer Sportwart ist Jürgen Simons und neuer Kassenwart Sebastian Hoffmann.

Weiterlesen ...

Fußball

C-Jugend des SV Rosellen wird souverän Stadtpokalsieger

Der TSV Norf geht auf eigener Anlage unter

Drei rote Karten für Spieler und eine weitere für den Trainer nach unmöglichem Verhalten und üblen Beleidigungen lassen den TSV auf der eigenen Anlage nicht den Hauch einer Chance im Lokalderby gegen den Nachbarn aus Rosellen. Damit bekamen sie die gerechte Antwort für ihr unsportliches Verhalten.

Bereits in der 2. Minute kann Leon Bern die Gäste aus Rosellen in Führung bringen. In der 18. Minute kann Bern erneut treffen und damit erst einmal einen beruhigen Vorsprung herausspielen.

Kurz nach der Halbzeit kippte dann das Spiel für die Gastgeber als in der 39. Minute zunächst Kapitän Bouklata und Belkasmi mit Doppelrot wegen Spieler- und Schiedsrichterbeleidung vom Platz gehen. In der Folge wurden die Norfer immer unsportlicher.

Als dann in der 51. Minute der Schiedsrichter erneut beleidigt wurde, ging auch noch mit Sylejmani  der dritte Norfer Spieler vom Platz. Und die Mannschaft spielte dann nur noch zu Acht weiter. Da fielen die Tore für den SV Rosellen nahezu automatisch.

Erst Bern in der 55. Minute mit seinem dritten Treffer in Folge. Zwei Minute später legt Ferati mit dem 4:0 nach. Dann folgt noch ein Doppelschlag in 64. und 65. Minute durch Dlair Ahmed und Sanli.

Da rastete auch noch der Norfer Trainer aus und schubste den Rosellener Co-Trainer, so dass auch er die rote Karte gesehen hat. Mit solchen Vorbildern muss man sich nicht wundern, dass es im Erwachsenenbereich es immer mehr zu Gewalt kommt, wie in der letzten Woche zweimal in Duisburg. Der Verband sollte hier ein deutliches Zeichen setzen.

Die Rosellener hätten sich über den Pokalsieg in einem fairen Spiel sicherlich mehr gefreut.

 

SVer über 50

Sommerfest

Am 6.8.2019 ab 11 Uhr findet unser Sommerfest an der Tennishütte statt.

Weiterlesen ...

Stammtisch am letzten Donnerstag im Monat

Am letzten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr findet der "SVer über 50"-Stammtisch statt. Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen. Ort bitte erfragen bei Gudrun Giesenkirchen.

Herzlich willkommen

Der SV Rosellen ist der größte und mitgliederstärkste Sportverein im Neusser Süden. Unser Angebot richtet sich an alle, die Spaß an der Bewegung und am sportlichen Wettkampf haben. Mit  ca. 3.000 Mitgliedern und mehr als 100 Trainern und Übungsleitern nimmt unser Verein eine wichtige Position im gesellschaftlichen Leben unserer Region ein. Der damit einhergehenden Verantwortung sind wir uns voll bewusst. Daher bekennen wir uns als Verein eindeutig zu Werten wie sportlicher Ehrlichkeit, Toleranz und respektvollen Umgang miteinander.

"Du" in unserem Verein

Im SV Rosellen pflegen wir einen freundlichen und offenen Umgang miteinander. In diesem Sinne verwenden wir in unserem Internetangebot einheitlich die Anrede „du“.