• Tennis im SV 1930 Rosellen e.V.

Spieler für neue Herren 30 gesucht

Die Tennisabteilung des SV Rosellen möchte in der Sommersaison 2019 erstmals seit vielen Jahren wieder eine Herren 30 auf die Beine stellen und sucht dafür noch Interessierte! Der Spaß am Spiel und das lockere Miteinander sollen in dieser Mannschaft im Mittelpunkt stehen. Jeder, der weiß, dass er die French Open in diesem Leben nicht mehr gewinnen wird, ist also herzlich willkommen!

Spielberechtigt sind alle Spieler, die am 31.12.2018 mindestens 30 Jahre alt und bis spätestens ab Mitte Januar 2019 Mitglied unserer Abteilung sind. Bitte meldet Euch bei Interesse bei den Ansprechpartnern Olaf Richter, Kevin Weiß oder Lennart Meier. Die Kontaktdaten findet Ihr hier.

Alle anderen Leser dieses Beitrages bitten wir darum, in ihrem Freundeskreis herumzufragen, ob bei irgendwem Interesse an einer Herren 30 besteht.


Mit sportlichen Grüßen

Eure Abteilungsleitung

Damen 30 holen 1. Sieg der SVR-Geschichte bei Wintermedenspielen

Das ging schnell! Im zweiten Saisonspiel konnten unsere Damen 30 den ersten Sieg einfahren. Mit 4:2 schlugen unsere Mädels den bisher unbesiegten Rheydter TV SW II.

Damen 30 holen Punkt zum Auftakt

In ersten Wintermedenspiel der SVR-Geschichte haben sich unsere Damen 30 von Treudeutsch Lank 3:3 getrennt. Für die Punkte im Einzel sorgten Claudia Kittner und Andrea Schröter, die auch zusammen im Einserdoppel erfolgreich waren. Die nächste Chance auf den ersten Sieg gibt es am 9. Dezember. Dann empfangen unsere Mädels den Rheydter TV SW II.

Martin Gerlach gewinnt die Hobbyrunde der Herren

Beim Oktoberfest und Finaltag konnten Martin Gerlach und sein Kontrahent Kristian Zovkic ihr Hobbyrunden-Finale leider nicht austragen. Nun haben sie es aber nachgeholt. Gerlach unterstrich seinen bisherigen Durchmarsch im Turnier mit einem überzeugenden 6:1; 6:0 und gewann den Titel bei seiner ersten Teilnahme somit mehr als verdient. Damit gab es bei allen Männerkonkurrenzen der diesjährigen Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden Debütsieger. Tennis im SVR war noch nie so spannend, überraschend und abwechslungsreich wie in diesem Jahr!

Bildergalerie zum Oktoberfest und Finaltag 2018 online

Liebe Tennisfreunde!

Wir möchten uns noch einmal herzlich bei allen Teilnehmern des Oktoberfestes und Finaltages bedanken! Das Ganze hat uns viel Freude bereitet und war nicht nur wegen des tollen Wetters ein großartiger Erfolg.

Die Bilder des Tages findet ihr nun hier.

Los gehts 1

Sieger der Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden stehen fest

Am Samstag, den 29. September, fand neben unserem Oktoberfest auch der Finaltag der Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden statt. In den meisten Konkurrenzen wurden somit alle ersten vier Platzierungen ermittelt.

Thema Gästemarken

Eine Anregung der Abteilungsleitung zum Trend, mit Gästemarken statt vollwertiger Mitgliedschaft auf der Tennisanlage des SV Rosellen zu spielen.

Aktuelle Informationen zum Wasserrohrbruch

Liebe Mitglieder!

Derzeit können wir aufgrund eines erneuten Wasserrohrbruchs nur zweimal täglich sprengen. Dies geschieht morgens und abends, weshalb die Plätze immer für kurze Zeit gesperrt werden müssen. Der Rohrbruch soll am Dienstag (7. August) analysiert und hoffentlich behoben werden.

Mit sportlichen Grüßen

Eure Abteilungsleitung

Wasserrohrbruch behoben

Liebe Mitglieder!

Der Wasserrohrbruch wurde erfolgreich behoben. Damit können die Plätze wieder wie gewohnt von euch gesprengt werden.

Mit sportlichen Grüßen

Eure Abteilungsleitung

Jetzt anmelden fürs Wintertraining!

Auch in diesem Winter gibt die Tennisschule Richter Trainerstunden im "Aktiv Sportpark Dormagen". Alle Informationen zur Anmeldung finden sich hier. Los geht's ab dem 1. Oktober!

Finn Englisch gewinnt Kleinfeldturnier der Jugend

Am Samstag, den 8. September, fand das diesjährige Kleinfeldturnier unserer Jugend statt. Gewinner Finn Englisch zeigte, dass er jetzt schon bereit ist, in die Fußstapfen seiner Eltern zu treten. Wir gratulieren allen Spielern herzlich zur erfolgreichen Teilnahme!

Vereinsmeisterschaften der Jugend starten am 8. September

Während die Erwachsenen bei den Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden bereits in die Endphase ihrer Vorrunden gehen, fangen unsere Jugendlichen erst am Samstag, den 8. September, damit an, ihre Konkurrenzen bei den Clubmeisterschaften blockweise auszuspielen. Ab 14 Uhr wird es auf der Anlage deshalb etwas voller.

Vorrunden der Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden ausgelost

Endlich haben wir die Vorrundengruppen der diesjährigen Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden schwarz auf weiß! Diese gehen vom 1. August bis zum 9. September, worauf sich dann die Playoffs anschließen. Einen detaillierten Überblick über die Paarungen findest du hier.

Herren gewinnen zum Abschluss beim Kreisligameister

Das große Wunder wurde knapp verpasst, das kleine ist gelungen. Mit 6:3 gewannen unsere Herren am Wochenende beim TC Welchenberg Neuenhausen und verpassten damit nur um zwei Matchpunkte den Aufstieg in die Bezirksklasse B. Unsere Damen 30 hingegen mussten sich unglücklich beim Tabellenführer SG Kaarst geschlagen geben.

Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden der Erwachsenen starten am 1. August

Die Tennis-Euphorie in unserem Verein war gefühlt noch nie so groß wie in diesem Jahr. Deshalb erhoffen wir uns für unsere alljährlichen Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden der Erwachsenen ebenso viel Spielfreude und -bereitschaft, wie Ihr Sie bereits im ganzen Jahr versprüht habt. Ab sofort könnt Ihr Euch anmelden!

Herren 50 steigen auf, Damen 30 feiern Klassenerhalt

Die Tennisabteilung des SV Rosellen hat im Erwachsenenbereich den zweiten Aufstieg der Saison zu vermelden! Nach den Damen 40 haben nun auch die Herren 50 allen Grund zum Feiern. Sie spielen ab dem nächsten Jahr in der Bezirksliga. Auch die anderen Teams des SVR hatten ein erfolgreiches Wochenende.

Der Aufstieg ist perfekt

Wir gratulieren unseren Herren 50 zum Aufstieg nach fünf Siegen aus fünf Spielen. 

Screenshot 20180623 183617 01

Ein Aufstieg, ein Klassenerhalt und ein Spielabbruch: SVR mit "feucht"-fröhlichem Spieltag

Was war das wieder für ein verrücktes Wochenende! Unsere Damen 40 feierten den vorzeitigen Wiederaufstieg in die Bezirksklasse B, die Herren 40 sicherten sich den Klassenerhalt und die Offenen Herren mussten nach einem Platzregen tropischen Ausmaßes ihr Spiel abbrechen. Auch die Damen 30 und Herren 50 waren im Einsatz.

3 Siege in 4 Spielen: Erfolgreiche Wochen für den SVR

Die erfolgreiche Medenspielsaison der Mannschaften des SVR geht weiter. Die Damen 30, Damen 40 und Herren 50 konnten Siege verbuchen, während die Herren 40 nur denkbar knapp verloren.

Offene Herren verlieren knapp

Ein 4:5 ist zweifellos immer bitter, aber nach dem im wahrsten Sinne des Wortes heißen Kreisliga-Heimspiel unserer Offenen Herren gegen den TC BW Bedburdyck-Gierath überwog die Zufriedenheit über eine starke Partie unserer Jungs.

Seite 1 von 2