• Tennis im SV 1930 Rosellen e.V.

Herrenmannschaft steigt in Bezirksklasse A auf

Großer Jubel in Rosellen, unsere Herren haben es mal wieder geschafft! Durch ein 8:1 bei GW Neuss gelang der vierte Aufstieg in sechs Jahren. Die Erfolgsgeschichte geht weiter.

Aufstieg Herren bei GW Neuss

Vom Aufsteigen wollten unsere Herren vor der Saison als frischgebackene Aufsteiger eigentlich gar nicht sprechen, doch nun ist es schon wieder passiert – ausgerechnet im 10. Jahr der Bestehensgeschichte feiert das Team um Mannschaftsführer Lennart Meier seinen größten Erfolg.

Die Konstellation vor dem entscheidenden Spieltag war klar: Bei GW Neuss reichte unseren Jungs, die vom Rosellener Anhang wieder fantastisch unterstützt wurden, ein 6:3, um nicht mehr bangend auf das direkte Duell der Konkurrenz schauen und den Taschenrechner herausholen zu müssen. Da GW Neuss das dritte Doppel vor Spielbeginn abschenken musste, weil es hierfür nicht genügend Spieler aufbieten konnte, war klar, dass fünf Einzelpunkte zur vorzeitigen Entscheidung reichen würden. Martin Lück und Lennart Meier stellten bereits in Runde Nummer eins die Weichen auf Sieg, während Jungspund Andreas Weiß trotz Niederlage ein starkes Einzel-Debüt für die Truppe hinlegte. Kevin Weiß sowie Michael Fleckenstein holten daraufhin zwei weitere Erfolge. Die Ehre des entscheidenden Punktes oblag Tim Denz, der letztlich auf 6:1 stellte. Nach kurzer Feier wurde in den zwei zu spielenden Doppeln noch fleißig rotiert, was der Siegeslust keinen Abbruch tat: Michael Fleckenstein und Tobias Göbels gewannen das Einser-Doppel, Tim Denz und Niklas Berg das Zweier-Doppel. Die Stimmung war nach der Begegnung dementsprechend heiter, mit sympathischen Gastgebern saß man noch lange zusammen am Tisch. Danach ging es zurück nach Rosellen auf die eigene Anlage, um weiterzufeiern und auf das US-Open-Finale des Deutschen Alexander Zverev hinzufiebern. Die wenigen Rosellener, die nach diesem langen Tag noch bis spät in die Nacht durchhielten, erlebten ein spektakuläres Spiel. Bleibt festzuhalten: Egal, ob in New York oder in Rosellen, das deutsche Tennis lebt!

Der Spielbericht ist hier einzusehen: https://tvn.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/meetingReport?meeting=9935461&federation=TVN&championship=Linker+Niederrhein+S+20

Den Aufstieg verpasst haben leider unsere Herren 30. Bei Tabellenführer TC Hemmerden gab es ein verdientes 3:6. Martin Gerlach und Daniel Janda im Einzel sowie Christian Oidtmann und Martin Gerlach im Doppel punkteten für den SVR. Im nächsten Jahr wird neu angegriffen!

Der Spielbericht ist hier einzusehen: https://tvn.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/meetingReport?meeting=9936626&federation=TVN&championship=Linker+Niederrhein+S+20

Bei unseren Herren 50 stand im letzten Spiel beim TC Traar die Rotation im Vordergrund. Mit 1:8 verlor man am Ende, Ralf Aigner sicherte in einem tollen Einzel-Match an Position eins den Ehrenpunkt für den SVR.

Der Spielbericht ist hier einzusehen: https://tvn.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/meetingReport?meeting=9937369&federation=TVN&championship=Linker+Niederrhein+S+20

In dieser Saison stehen nun noch zwei Medenspielpartien mit Rosellener Beteiligung aus: Unsere Herren 40/1 haben bei ihrer Begegnung bei Treudeutsch Lank II am 19. September noch eine minimale Aufstiegschance, unsere Herren 40/2 wollen ihre Saison mit einem Sieg bei der SG Zons II am 27. September beenden.

Herzlich willkommen bei der Tennisabteilung

Hier steht dir unsere weitläufige Tennisanlage mit insgesamt acht Spielfeldern inmitten einer grünen Oase im Neusser Süden zur Verfügung. Das moderne Clubhaus bietet Wohlfühlatmosphäre nach dem Tennisspiel und einen großzügigen Veranstaltungsraum für Geselligkeiten - ideal für Groß und Klein.

Besuche uns doch auch auf den sozialen Kanälen der Tennisabteilung:

FB f Logo blue 50     IG Glyph Fill Kopie

Tennis Kalender

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Tennis in Bildern

Herren_50-.jpg