• Tennis im SV 1930 Rosellen e.V.

Aktuelles Hygienekonzept für den Wiedereinstieg in den Sportbetrieb des SV 1930 Rosellen e.V. »hier klicken

Tennis: Damen 30 sichern sich Klassenerhalt, Herren 50 den ersten Saisonsieg

Eine erfolgreiche Woche liegt hinter der Tennisabteilung des SV Rosellen.

 

Die Damen 30 haben nach einer schweren Saison mit Personalsorgen den Klassenerhalt erkämpft. Gegen Vorster Wald Kaarst gab es ein souveränes 8:1 und damit den zweiten Sieg der Saison. Isabelle Englisch, Sonja Bohnenkamp, Sandra Libertus, Tina Luyven, Daniela Klösters und Carolin Lembeck machten bereits in den Einzeln alles perfekt. In den Doppeln gewannen Sandra Libertus/Daniela Klösters und Tina Luyven/Viviane Caspers. Die Mannschaft von Anne Hilger schließt ihre Gruppe auf einem vierten Platz ab.

Der offizielle Spielbericht ist hier einzusehen.

Den ersten Sieg der Saison konnten unsere Herren 50 von Mannschaftsführer Michael Englisch einfahren. Beim TC Gustorf gelang der Mannschaft ein 6:3. Michael Englisch, Daniel Janda, Ton Rombouts, Guido Hitschmann und Jürgen Schwabe gewannen ihre Einzel, Michael Englisch und Ton Rombouts ihr Doppel.

Der offizielle Spielbericht ist hier einzusehen.

Den bereits fünften Erfolg der Saison holten unsere Herren/2. Gegen die SG Zons gab es ein starkes 8:1 für die Truppe von Mannschaftsführer Andreas Weiß. Gerrit Nolten, Daniel Gerhards, Kristian Zovkic, Christoph Möller und Tobias Bach stellten bereits in den Einzeln auf 5:1. Die Paarungen Kristian Zovkic/Leonard Zovkic, Gerrit Nolten/Tobias Bach und Christoph Möller/Mathias Piel gewannen ihre Doppel.

Der offizielle Spielbericht ist hier einzusehen.

Auch die Damen von Kapitänin Julia Nießner waren erfolgreich. Das 6:3 bei Germania Hoisten war Ende August wegen Regens unterbrochen und nun im September fortgeführt worden. Unsere Mannschaft ließ sich davon nicht beirren und punktete durch Antonia Reinhold und Yasmin Seidler. Für die Einzel fünf und sechs trat Hoisten erst gar nicht an. In den Doppeln gewannen Antonia Reinhold und Yasmin Seidler sowie Karolin Enkel und Paula Berger.

Der offizielle Spielbericht ist hier einzusehen.

Die einzige Erwachsenen-Medenmannschaft, die in der vergangenen Woche eine Niederlage einstecken musste, waren leider unsere Damen 40/2. Sandra Libertus und Daniela Klösters sorgten beim 2:7 bei GW Neuss für die Ehrenpunkte.

Der offizielle Spielbericht ist hier einzusehen.

Bei den Jugend-Mannschaften stach ein toller 5:1-Erfolg unserer U15-Junioren bei Vorster Wald Kaarst heraus. Leon Mülhöfer, Luis Süßmuth, Jakob Kern in den Einzeln sowie die Konstellationen Leon Mülhöfer/Luis Süßmuth, Jakob Kern/Simon Schelzig in den Doppeln sorgten für den souveränen Sieg. 

Die Gemischte U10 unterlag in ihrem letzten Saisonspiel mit 1:6 bei der DJK Holzbüttgen. Johanna Libertus und Jasper Kampshoff holten ein Remis im Einser-Doppel.

Für unsere U12-Juniorinnen gab es innerhalb von zwei Tagen einen Sieg und eine Niederlage. Gegen die SG Kaarst gewann die W12 fulminant mit 6:0. Es punkteten Isabella Libertus, Malin Waldecker, Lilly Held, Tamina Tolles und die Doppel-Paarungen Isabella Libertus/Malin Waldecker und Lilly Held/Tamina Tolles. Beim Glehner TC gab es wiederum eine 2:4-Niederlage, an der auch die Einzel-Siege von Malin Waldecker und Altersklassen-Debütantin Johanna Libertus nichts ändern konnten.W12 Sieg

Herzlich willkommen bei der Tennisabteilung

Hier steht dir unsere weitläufige Tennisanlage mit insgesamt acht Spielfeldern inmitten einer grünen Oase im Neusser Süden zur Verfügung. Das moderne Clubhaus bietet Wohlfühlatmosphäre nach dem Tennisspiel und einen großzügigen Veranstaltungsraum für Geselligkeiten - ideal für Groß und Klein.

Besuche uns doch auch auf den sozialen Kanälen der Tennisabteilung:

FB f Logo blue 50     IG Glyph Fill Kopie

Tennis Kalender

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Tennis in Bildern

Damen_40.jpg