• Tennis im SV 1930 Rosellen e.V.
Info & Service

Formularservice (An-, Um-, Abmeldung)

Hallo!

Du scheinst es in Betracht zu ziehen, beim tollsten Tennisverein im Rhein-Kreis Neuss Mitglied werden zu wollen. Lass dir eines gesagt sein: Dieser Gedanke ist ein verdammt guter Gedanke! Immerhin ist der Club im beschaulichen Neusser Süden nicht nur verkehrstechnisch gut angelegen und in der Relation überaus preiswert, sondern er besitzt obendrein noch acht Ascheplätze, die lange Wartezeiten und Vorreservierungen zu nahezu keinem Thema machen. Eine Tennisschule mit stets freundlichen und motivierten Übungsleitern für Jung und Alt sowie neuen Leuten gegenüber aufgeschlossene Medenmannschaften und Mitglieder sind genau das, was den SV Rosellen so außergewöhnlich macht. Der nächste Tennisboom geht garantiert von hier aus, sei auch du ein Teil davon!

 

Was du tun musst, um dich anzumelden? Das sind die 9 Schritte für potenzielle Neu-Mitglieder:

 

1) Rufe die Internet-Seite auf, auf der du dich gerade befindest.

Hervorragend, den ersten Schritt hast du damit schon gemeistert!

 

2) Öffne die PDF-Datei „SVR Tennisabteilung Aufnahmeantrag / Änderungsformular“.

Zum Öffnen empfehlen sich Programme wie „Adobe Acrobat Reader“.

 

3) Drucke die zweiseitige Datei aus.

Zugegeben: Angesichts der kostspieligen Druckerpatronen dürfte dies das im Angesicht des Preis-Leistungs-Verhältnisses teuerste an der SVR-Tennis-Mitgliedschaft sein.

 

4) Lies dir die zwei Seiten durch.

Dann kannst du dir sicher sein, dass wir dir auch wirklich keine Staubsauger verkaufen wollen. Im Dokument findest du eine Tabelle, die dir Auskunft über die genauen Mitgliedsbeiträge bei uns gibt. Diese sind nämlich zweigeteilt. Ein Teil des Preises setzt sich aus der Mitgliedschaft im Gesamtverein, der andere aus der Mitgliedschaft in den jeweiligen Abteilungen zusammen. Möchtest du zum Beispiel als Erwachsener Mitglied der Tennisabteilung werden, gehen jährlich 19,20 Euro an den Gesamtverein und 135 Euro an die Tennisabteilung (zusammen: 154,20 Euro). Für Kinder, Jugendliche und Studenten wiederum müssen pro Jahr nur 13,20 Euro an den Gesamtverein und 66 Euro an die Tennisabteilung entrichtet werden (zusammen: 79,20 Euro).

Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du eine dauerhafte Mitgliedschaft bei uns beantragen möchtest, so gibt es aber auch die Möglichkeit, einmalig ein Schnupperjahr zu machen. Für dieses zahlst du nur die Hälfte des Beitrages.

Beachte bitte noch, dass es eine einmalige Anmeldegebühr für den Gesamtverein (nicht die einzelnen Abteilungen) gibt: Erwachsenen werden 10 Euro und Kindern, Jugendlichen sowie Studenten 5 Euro berechnet (dafür brauchen wir lediglich einen Nachweis). Solltest du bereits Mitglied im Gesamtverein sein, fällt dieser Beitrag nicht mehr zusätzlich zu dieser Anmeldung an.

Übrigens gibt es zwei Möglichkeiten, die Beitragsüberweisung zu tätigen: Entweder du ermächtigst uns auf dem Anmeldeformular ganz bequem über ein SEPA-Mandat zum Lastschrifteinzug oder wir schicken dir jedes Jahr eine Rechnung, die du selbständig begleichst. Für die Rechnung müssen wir allerdings immer zusätzliche 15 Euro verlangen.

 

5) Fülle die zweiseitige Datei mit deinen Daten und Wünschen aus.

Beachte, dass dieses Formular auch für Änderungen einer bestehenden Mitgliedschaft, zur Abmeldung aus Abteilungen oder zum Austritt aus dem Gesamtverein genutzt werden kann, weshalb du manche Felder für deine Anmeldung gar nicht ausfüllen musst (wie zum Beispiel: „Ich werde folgende Sportart nicht mehr betreiben: ...“). Wenn du alle wichtigen Fragen ausgefüllt und das Dokument handschriftlich unterschrieben hast, ist der Antrag fertig.

Solltest du dich übrigens noch für andere Abteilungen wie „Fußball“ oder „Tischtennis“ anmelden wollen, so kannst du dies leider nicht mit demselben Anmeldeformular machen. Für jede Abteilung ist ein eigenes nötig.

 

6) Lasse der Tennisabteilung deinen Mitgliedsantrag zukommen.

Dies geht über verschiedene Wege: Der klassische ist, dass du ihn per Post an folgende Adresse schickst (1):

Helga Gröver

Espenstr. 24

41470 Neuss-Rosellerheide

Du kannst den Antrag aber natürlich auch persönlich in der oben genannten Espenstraße 24 einwerfen (2).

Zudem nehmen auch die unter Abteilungsleitung aufgeführten Vorstandsmitglieder sowie einzelne Trainer deine Anmeldung an und geben sie weiter (3). Wenn du also bereits Verantwortliche im Verein kennen solltest, so traue dich, sie anzusprechen. Sie beißen auch wirklich nur, wenn sie Hunger haben.

 

7) Mach dich schon einmal warm.

Dein Mitgliedsantrag wird nun von uns bearbeitet. Da dies schnell gehen kann, lohnt es sich, schon einmal ein paar Runden um den Block oder unsere Sportplätze zu laufen, um fit für das baldige Tennisspielen beim SVR zu sein.

 

8) Die Bestätigung der Mitgliedschaft und weitere Nachfragen unsererseits zu deinem Anliegen erhältst du schnellstmöglich per Post.

Wenn alles geklärt ist, bist du ganz offiziell ein weiteres Mitglied unseres stolzen Vereins. Herzlichen Glückwunsch!

 

9) Informiere dich über das Vereinsgeschehen.

Das Problematische am Tennis ist bekanntlich, dass nur wenige Menschen es beherrschen, alleine zu spielen. Deshalb lohnt es sich durchaus, Kontakte im Club zu knüpfen. Hierfür bieten sich verschiedene Möglichkeiten an:

1. Ein Spielerbörsen-Zettel mit Adressdaten und Spielstärken hängt generell im Vereinsheim aus.

2. Ab Juli gibt es immer über mehrere Monate laufende Vereinsmeisterschaften und Hobbyrunden, in denen man auf viele neue Leute treffen kann.

3. Die Kontaktdaten der Mannschaftsführer von Medenmannschaften gibt es unter der Kategorie Mannschaftsführer auf dieser Homepage. Du musst dich ja nicht direkt von ihnen verpflichten lassen, sondern kannst auch einfach mal nachfragen, ob jemand aus den Teams Lust hat, mit dir zu trainieren.

4. Wir feiern gerne Feste! Per E-Mail, Aushang im Clubhaus oder Info auf der Homepage unter Termine findest du alle aktuellen Informationen dazu.

 

Wir sehen uns auf der Anlage!